Über Diffutherm

Beschreibung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens

Langlebig, zuverlässig und effizient! Seit mehr als 50 Jahren ist Diffutherm der Partner für die Lohnfertigung und die Produktion von Unterbodenbeschichtungen, Kleb- und Dichtstoffen. Mit unserem Know-how, modernsten Materialien und exzellenten Anlagen entlasten wir unsere Kunden. Unsere Spezialisten arbeiten mit den neuesten Techniken – stets auf dem neuesten Stand der Sicherheitsanforderungen. Unsere Sicherheitspolitik genießt bei uns Priorität 1.

Entdecken Sie Diffutherm

Unser modernes Geschäftsgebäude mit 26.000 m2 in Hapert (Noord-Brabant) verfügt über eine Produktionsfläche von 5000 m2 und eine Lagerfläche von 9000 m2, von wo aus wir alle Kundendestinationen in von Märkten aller Art beliefern. Ein kurzer Überblick über die Einrichtungen von Diffutherm: 17 Mischer, 5 Z-Blatt Kneter, 11 vertikale und horizontale Mischer, 3 Butterfly-Dissolver und 4 heiz- und kühlbare Mischer. 30 Lagertanks für Lösungsmittel im Dauerbetrieb, 30 Misch- und Kühltanks mit Rührwerken und 3 ATEX-Abfüllmaschinen.

Eine solide Basis, die uns nicht nur zum Lösungsanbieter einer umfangreichen Sammlung von Eigenmarkenprodukten macht, sondern auch zum idealen Partner für die Lohnfertigung.

SHEQ (safety, health, environment and quality)  Sicherheit, Gesundheit, Umwelt, Qualität

Die Arbeit mit Chemie ist mit Risiken verbunden. Dessen sind wir uns sehr wohl bewusst. Deshalb arbeiten wir bei Diffutherm nach den neuesten Qualitäts- und Umweltstandards. Unsere Betriebsexperten überprüfen ständig das Layout der Räumlichkeiten auf weitere Optimierungen und streben stets nach den bestmöglichen Vorkehrungen, um Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsrisiken auf ein Minimum zu reduzieren.

Sicherheit hat immer Vorrang!

  • Diffutherm ist nach ISO9001, ISO 14001 und Ecovadis zertifiziert
  • Das größte Kapital von Diffutherm: die Mitarbeiter des Unternehmens – Maschinen sind ergonomisch, wartungsarm und sicherer für die Bediener
  • Diffutherm-Mitarbeiter, die kontinuierlich in Sicherheit und Sicherheitsverbesserungen geschult werden, die neuesten Sicherheitsanforderungen kennen und erfüllen
  • Unsere F&E-Abteilung – Diffutherm’s Zentrum kreativer Köpfe – widmet sich täglich Produkten, die die Umwelt schonen und unsere Kundschaft mit innovativen Lösungen erfreuen.

Produkttechnologien

Das ‘Product Technologies Team’ von Diffutherm arbeitet unablässig an der Weiterentwicklung bestehender Produkte sowie an der Anpassung an die Bedürfnisse aktiver und potentieller Kunden. Sicherer, besser, schöner, schneller oder kostensparender: Unser dynamisches Team von Spezialisten nutzt jede Gelegenheit, um – unter genauer Beobachtung der Marktentwicklung – qualitäts- und umwelttechnisch zu perfektionieren. Dies schließt engen Austausch mit Kunden rund um produktspezifische Fragen mit ein, um Kundenrezepte in unserer bestehenden Infrastruktur bestmöglich umzusetzen.

Was testen und untersuchen wir noch?

  • Korrosionsverhalten
  • Zug- und Scherspannungsmessungen
  • Steinschlag und linearer Lamellenabrieb
  • Temperatur- und Witterungseinflüsse (z.B. UV- und Salzsprühtests) 

Die Tests erfolgen meist zweikanalig – kontinuierlich und zyklisch – was immer Ihnen als Kunden am besten zusagt, um auf ein noch besseres Produkt- und Dienstleistungsangebot hinzuarbeiten – Sicherheit, Mensch und Umwelt stehen stets an erster Stelle.

F&E (Forschung und Entwicklung)

Diffutherm Forschung und Entwicklung beschäftigt sich mit der Entwicklung von Beschichtungen, Kleb- und Dichtstoffen u.a. für den Kfz-Ersatzteilmarkt.

Das dynamische Team, bestehend aus chemisch-wissenschaftlichen Spezialisten, konzipiert in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Kunden Ideen zur perfekten Umsetzung von Kundenrezepten in der bei Diffutherm gegebenen Infrastruktur.

Die Entwicklung und Umsetzung erfolgt nach kundenorientierten Fragestellungen oder zur Marktentwicklung – basierend auf dem Bereich Qualität und Umwelt.

Die Analysen werden kontinuierlich und/oder zyklisch durchgeführt. Letztendlich zielen Analysen und Tests auf das beste und kostengünstigste Produkt/Produktionsverfahren innerhalb des Anforderungsprofils des Kunden ab.